Liebesroman

Tanja Bern – Frühlingserwachen (Galway Girl 2)

Hallo ihr Lieben!

Diese Rezension war eigentlich gar nicht so schnell vorgesehen, aber ich habe tatsächlich keine andere Wahl! Die Worte müssen einfach aus mir heraus! Gut für euch, aber auch für mich und die Autorin … obwohl … ich brauche Band 3 – SOFORT!

 

In dieses Gefühlschaos gestürzt hat mich 

Tanja Bern

mit ihrem Roman 

Frühlingserwachen (Galway Girl 2)

Tanja Bern Frühlingserwachen Galway Girl 2(Cover mit besten Dank an die Autorin!)

 

Infos zum Buch

Verlag: Edel Elements (5. Mai 2019)
Sprache: Deutsch
ASIN: B07R6MJGD6
Preis: 2,99 € (eBook)

 

Zum Inhalt

Die Nachricht, dass Ethans Exfreundin Megan schwanger ist und er der Vater sein soll, schockt Sínead zutiefst. Sie flieht überstürzt, irrt ziellos umher, bis ein Wolkenbruch sie bremst und Sínead Unterschlupf in einer alten Schafhütte findet. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Pater Brown, zu dem sie rasch Vertrauen fasst. Doch warum wurde der junge Priester so überstürzt nach Irland geschickt? Ihre Wege trennen sich vorerst wieder, und Sínead muss sich erneut fragen, ob ihre Beziehung zu Ethan wirklich eine reelle Chance hat. Sie findet den Weg zu einer alten Farm, von der sie sich so sehr angezogen fühlt, dass sie an einen alten Traum erinnert wird. Derweil sucht Ethan sie überall. Sínead beschließt, sich hier an diesem besonderen Ort mit ihm zu treffen. Aber natürlich geschieht nichts so, wie sie erwartet hat.

 

 

Über die Autorin

Tanja Bern ist dem Ruhrgebiet immer treu geblieben, obwohl sie eine Liebe für die nordischeren Länder hegt. Durch eine starke Verbundenheit zur Natur und die Liebe für mystische Geschichten entstand bei ihr schon früh das Bedürfnis, zu schreiben. Im Frühling 2008 erschien Tanja Berns Debüt. Die Autorin schreibt mittlerweile in verschiedenen Genres und arbeitet mit unterschiedlichen Verlagen zusammen, veröffentlichte schon mehrere Bücher und E-Books. Sie ist in diversen Anthologien vertreten und publiziert Kurzgeschichten auf dem Literaturportal LITERRA.

Mehr über die Autorin erfahrt ihr auf ihrer Homepage, ihrer Facebookseite und auch auf Instagram

 

 

Mein Fazit und meine Rezension

Sínead ist am Boden zerstört – so tief sitzt der Schock als sie erfährt, dass Ethans Exfreundin Megan von ihm schwanger ist. Beide sind schon ewig nicht mehr zusammen und es liegt kein Betrug vor und doch kommt es ihr so vor, als sei sie ausgeschlossen aus seinem Leben. Doch auch für Ethan ist es nicht einfach mit der Vergangenheit konfrontiert zu werden, immerhin wollten er und Sínead sich eine neue, gemeinsame Zukunft aufbauen. Doch dank zufälliger Begegnungen und Vertrauen, können Träume in Erfüllung gehen … 

Sínead glaubt es kaum, endlich ist sie mit ihrem Ethan zusammen und kann ein gemeinsames Leben beginnen, doch ihre Zweisamkeit können sie nicht genießen, denn seine Exfreundin Megan platzt mit einer Nachricht in ihr Leben, die alles verändert: sie ist schwanger von Ethan. Ihr Traum scheint zu zerplatzen und immer wieder kommen ihr die letzten Worte ihres Exfreundes Thomas in den Sinn „Am Ende wirst du allein da stehen“. 

Die junge Sínead fühlt sich zerrissen, einerseits möchte sie endlich ein gemeinsames Leben mit Ethan starten, andererseits ist da nun Megan mit einem Kind von ihm. Und dann gibt es auch noch Probleme in ihrer Familie. Überall scheint es chaotisch zu sein und Sínead ist überfordert. Alles wächst ihr über den Kopf. Zufällig begegnet ihr in dieser Zeit Pater Brown, dem sie sich anvertrauen kann und mit einem Mal scheint alles klar zu sein. 

Auch Ethan weiß nicht weiter. Er möchte mit Sínead glücklich sein, doch er möchte auch für sein Kind da sein. Ethan befürchtet, mit der Nähe zu Megan und seinem Kind Sínead endgültig zu verlieren. Scheinbar wie in Trance lebt er von Tag zu Tag und ist kurz vor dem Verrücktwerden. Wie soll er das auch alles nur schaffen? 

Ich habe Band 1 von Galway Girl verschlungen und mit Band 2 ging es mir nicht anders. Die beiden Hauptcharaktere Sínead und Ethan waren mir direkt wieder sympathisch und so nah, als seien sie gute Freunde von mir und ich nicht wirklich weg gewesen (und doch waren es ja ein paar Wochen). Die Geschichte um die Beiden hat mich auch dieses Mal voll ergriffen und mit sich gerissen. 

Die Verwirrung von Sínead, die Angst von Ethan, alles war einfach greifbar und für mich so stark dargestellt, dass ich es regelrecht selbst gespürt habe. In dieser Geschichte geht es um Vertrauen, um tiefe Liebe und die Frage, wie sehr man sich selbst aufgeben möchte. Auch in diesem Werk schafft es Tanja Bern mich in das wunderschöne und wilde Irland zu entführen und mich auch den mystisch magischen Figuren dort näher zu bringen. Sie hat es perfekt geschafft, eine Geschichte zu schreiben, die mitten im Leben spielt, genau so sein könnte, mit alltäglichen Themen und tiefen Emotionen, die dem Leser definitiv nicht verborgen bleiben werden. 

Ich persönlich fiebere nun Band 3 entgegen – allein wegen diesem Cliffhanger! Tanja, wie konntest du mir das antun?! 

Ihr seht, ich bin nach wie vor emotional von der Geschichte eingenommen und fiebere mit meinen beiden Freunden mit. Aber ich merke immer mehr, wie sehr mich Irland beeindruckt, wie sehr es mich anzieht und fasziniert. Ich möchte eindeutig mehr darüber erfahren, insbesondere über diese wunderschöne magische Welt der Feen und Elfen. Und ich denke, wenn ihr das Buch (und den Vorgängerband) erst einmal gelesen habt, wird es euch nicht anders gehen. 

Meine Bewertung: klare 5 von 5 Punkten (und eine eindringliche Bitte, Band 3 schnell zu veröffentlichen!)

 

Vielleicht gefällt dir auch ...

1 Comment

  1. Ach, du Liebe, ich danke dir von Herzen für diese wunderbare Rezension (übrigens die Erste!). Du hast mir damit heute ein glückliches Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Aber keine Sorge, Band 3 folgt ganz bald im Sommer, und ich bin mit Band 4 schreibtechnisch schon fast auf der Hälfte. Ich freu mich so sehr, dass du Sinead und Ethan genau wie ich so ins Herz geschlossen hast.

    Liebe Grüße
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.