Angelika Schwarzhuber – Der Weihnachtswald

Hallo ihr Lieben,

wieder einmal ist es an der Zeit, euch mit einer neuen Rezension zu beglĂŒcken 😉 Und ich gehe doch wirklich davon aus, dass euch diese Rezension gefallen wird, denn dieses Mal habe ich ein Buch gelesen, das zur Weihnachtszeit spielt. Einfach toll!

Und – hey! Weihnachten ist nicht mehr allzu lange hin … *Erinnerung an euch, bevor es heißt, ich hĂ€tte euch nicht gewarnt!* 😉

Angelika Schwarzhuber

mit ihrem Roman

Der Weihnachtswald – Ein WintermĂ€rchen

Der Weihnachtswald von Angelika Schwarzhuber

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an Blanvalet Verlag!)

Weiterlesen

Alexandra Fröhlich – Gestorben wird immer

Guten Morgen ihr Lieben!

Das Wetter draußen sieht nicht gerade rosig aus – im Gegenteil, ich sitze hier und friere!!! Aber gut, das gehört zum Winter dazu 😀 Und auch die Kuscheldecke und die vielen tollen BĂŒcher *g* Ich habe natĂŒrlich die kalten Tage zum Lesen genutzt, konnte aber aus ZeitgrĂŒnden keine Rezension dazu veröffentlichen … ich schĂ€me mich … doch das Ă€ndert sich heute! 

Jetzt werden die Ärmel hochgekrempelt und los geht’s! 

Den Anfang macht

Alexandra Fröhlich

mit ihrem Roman

Gestorben wird immer

Gestorben wird immer von Alexandra Froehlich

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an Penguin Verlag!)

Weiterlesen

Tanja Bern – Falling ~ Farbenzauber

Guten Abend ihr Lieben!

Nachdem sich die Blogtouren und Aktionen, an denen ich in der letzten Zeit teilgenommen habe, dem Ende zuneigen – ja, leider hört alles einmal auf! – möchte ich euch jetzt ein neues Buch vorstellen, das ich vor kurzem erhalten habe. 

Die Autorin ist euch nicht unbekannt, zumindest nicht, wenn ihr meinem Blog folgt 😉 

Es handelt sich um 

Tanja Bern

mit ihrem neuen Werk

Falling – Farbenzauber

(Cover und Rezensionsexemplar mit bestem Dank an die Autorin und an O’Connell Press!)

Weiterlesen

Antonia Hayes – Die relative Unberechenbarkeit des GlĂŒcks

Hallo ihr Lieben!

Es ist erst wenige Stunden her, seitdem ich das Buch von Antonia Hayes beendet habe und es klingt immer noch nach. Insbesondere ihre Dankesworte am Ende haben mir gezeigt, worum es in diesem Buch geht und dass es nicht nur eine reine Geschichte zur Unterhaltung der Leser ist, sondern – im Gegenteil – einfach mehr dahinter steckt! Doch seht selbst:

es geht um

Antonia Hayes 

und ihr Buch mit dem Titel

Die relative Unberechenbarkeit des GlĂŒcks

(Cover und Rezensionsexemplar mit bestem Dank an blanvalet Verlag!)

Weiterlesen