Marie Adams – Das Café der guten Wünsche

Guten Morgen ihr Lieben!

Weiter geht’s mit meiner ersten Rezension für heute 😉 Da ich mit dem Veröffentlichen leider in den Rückstand gekommen bin, werden heute doch ein paar Beiträge von mir erscheinen.

Zunächst beginne ich mit einem Buch, das mich allein schon vom Cover (und vom Titel!) her neugierig gemacht hat und das ich unbedingt lesen wollte! Dank der RandomHouse Verlagsgruppe und insbesondere dem Blanvalet-Verlag, wurde mir dieser Wunsch erfüllt! Ein sehr gutes Zeichen und ein wunderbarer Einstieg in dieses Buch! Die Geschichte des Buches enthält auch einen geheimen Wunsch von mir, so wunderbar umgesetzt hätte ich ihn wohl nicht, aber er geht doch schon sehr in meine Richtung. Doch genug der Vorrede!

Viel Spaß mit

Marie Adams

und ihrem Buch

Das Café der guten Wünsche

(Cover und Rezensionsexemplar mit bestem Dank an RandomHouse Verlagsgruppe, insbesondere an den Blanvalet-Verlag!)

Read more „Marie Adams – Das Café der guten Wünsche“

Johanna Wasser – Rainbowland: Das Erbe der Träume (Band 3)

Hallo ihr Lieben,

die beiden ersten Bände von der Rainbowland-Trilogie habe ich nahezu verschlungen! Das liegt nicht nur am Schreibstil der Autorin, sondern auch an der mitreißenden Geschichte rund um Annie, ihren Bruder Max und ihrer großen Liebe Lio, die zu weit entfernt zu sein scheint. Was ist Realität und was ist Fiktion? Wie unterscheiden sich beide voneinander?

Lest mehr dazu im letzten Band der Rainbowland-Trilogie von

Johanna Wasser

mit dem Titel

Rainbowland: Das Erbe der Träume (Band 3)

51nvvirs8pl

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an die Autorin!)

Read more „Johanna Wasser – Rainbowland: Das Erbe der Träume (Band 3)“

Christina Beuther – Aber so was von Amore

Etwas Urlaubs-Feeling braucht jeder. Besonders, wenn ich aus dem Fenster blicke (gerade jetzt ist ein wunderschöner Himmel und Sonnenschein zu sehen, doch das trügt Anfang Mai doch immer!), also nehme ich euch doch mal mit:

Jetzt möchte ich euch in das wunderschöne Bella Italia entführen, gemeinsam mit

Christina Beuther

und ihrem Roman

Aber so was von Amore

(Cover: mit bestem Dank an Aufbau Verlag!)

Read more „Christina Beuther – Aber so was von Amore“