Katie Marsh – Du erinnerst mich an morgen

Guten Morgen ihr Lieben, 

ich sitze hier mit meinem Tee und genieße schon in den frühen Morgenstunden den neuen Tag – Sonntag und mein letzter Urlaubstag. Schade eigentlich, aber der nächste Urlaub folgt bestimmt 😉 

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, dass mich derart gefesselt hat, dass ich es tatsächlich (trotz dem Umfang von 430 Seiten) innerhalb weniger Stunden ausgelesen habe. 

Es geht um den Roman von

Katie Marsh

mit dem Titel

Du erinnerst mich an morgen

Du erinnerst mich an morgen von Katie Marsh

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an Diana Verlag und Randomhouse Verlagsgruppe!)

Weiterlesen

Jürgen Vogel – Erinnerungen an Philippe

Guten Abend ihr Lieben!

Die Blogtour um Friedrich Kalpenstein hat mich voll im Griff – doch ist mir tatsächlich (Dank dem Hinweis des Autors!) aufgefallen, dass eine Rezension von mir die ganze Zeit im Entwurfsstadium stecken geblieben ist! Das möchte ich heute Abend ändern! Vielen Dank an Jürgen Vogel für den Hinweis!

Ich möchte euch also nun den zweiten Teil rund um David und Philippe vorstellen

Jürgen Vogel

mit seinem Roman

Erinnerungen an Philippe

Erinnerungen an Philippe Jürgen Vogel

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an den Autor!)

Weiterlesen

Katie Agnew – Die Perlenfrauen

Hallo ihr Lieben!

Und weiter geht es! Ich habe euch ja ein paar Rezensionen versprochen … hier kommt schon die nächste 🙂 

Ich habe das Buch vor einigen Tagen begonnen, musste aber dann zwischenzeitlich eine Pause einlegen und lese effektiv seit gestern Mittag daran … soeben habe ich es beendet. 556 Seiten … ein Wälzer, vielleicht, aber auf jeden Fall ein wunderbarer Roman und absolut lesenswert!

Katie Agnew

mit ihrem wunderschönen Roman

Die Perlenfrauen

Die Perlenfrauen von Katie Agnew

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an Heyne-Verlag!)

Weiterlesen