#miteinanderstattgegeneinander

Guten Abend ihr Lieben!

Miteinander statt gegeneinander

ist das Motto dieser Seite! Was genau könnt ihr euch darunter vorstellen? Meine liebe Bloggerkollegin Jessica von Buchblögchen hat es auf den Punkt gebracht: 

Es gibt mittlerweile sehr viele Buch-Blogs und das ist auch gut so, denn es gibt nicht nur viele verschiedene Bücher unterschiedlicher Genres, sondern auch viele verschiedene Meinungen und Meinungsfreiheit wird nun mal groß geschrieben! Leider ist es aber so – und das habe sogar ich schon am Rande erfahren müssen – dass gerade der Neid unter Bloggerkollegen sehr groß ist: man neidet nicht nur den Blog des anderen, sondern versucht auch noch gegen andere „anzukämpfen“, in dem man deren Blogs weder teilt, noch liked, noch kommentiert usw. Und eben das findet nicht nur Jessica, sondern auch ich selbst sehr Schade, denn ich bin ein kommunikativer Mensch und möchte nun mal einen Austausch zwischen Bücherverrückten, Leseratten und sämtlichen Bloggerkollegen nicht missen! ♥

Natürlich ist es toll, wenn man Kommentare und Likes bekommt oder aber auch Gästebucheinträge, aber lese ich tatsächlich all die vielen Bücher, um Kommentare zu erhalten? Schreibe ich so viele Rezensionen mit Herzblut, damit ihr was zum Lesen habt? Im Ernst? Eigentlich nicht 😉 Das ist keinesfalls ein Affront gegen euch! Ich bin total begeistert, wenn ich neue Follower bekomme oder auch Beiträge erhalte, denn nur so weiß ich, ob es euch gefällt oder nicht. Aber im Grunde genommen tue ich es, weil ich Bücher liebe und das Schreiben auch und die Kommunikation untereinander. Wie viele neue Bücher habe ich so schon auf anderen Blogs kennen lernen dürfen? (Fragt meinen SuB! *g*) Wie viele kreative Einfälle sind mir bei dem Besuch des einen oder anderen Blogs gekommen? Und wie viele neue Freundschaften sind durch Blogtouren, Blog-Aktionen oder aber Mädelsabende entstanden? ♥

Also: 

Neidet den anderen Bloggern nicht ihre Kommentare, Likes, Gästebucheinträge usw., sondern beteiligt euch daran! Denn nur ein freundliches Miteinander fördert die Kommunikation unter den Bloggern und zeigt nicht nur den Verlagen, den Autoren und Autorinnen, sondern auch euren Lesern (und den potentiellen Lesern des Buches, das ihr gerade vorgestellt habt!), dass euch an eurem Blog mehr liegt, dass er euch am ♥ Herzen ♥ liegt und ihr tatsächlich der oder die Bücherverrückte seid, die ihr vorgebt zu sein 😉 

Ich möchte diese Chance nutzen und nicht nur alle Blogger und Leser auf meinem Blog willkommen heißen, sondern euch auch einladen, mir eine kurze Nachricht zu hinterlassen, damit ich euren Blog auch hier zeigen und vorstellen kann! Und genau das werdet ihr bald sehen – jede Woche, einen neuen Blog! 

#miteinanderstattgegeneinander!

Alles Liebe, 

eure Nina ♥

 

Schaut euch hier doch mal die teilnehmenden Blogger an!!! 

6 Gedanken zu „#miteinanderstattgegeneinander

    • Nina sagt:

      Liebe Manuela,
      da sprichst du ein Thema an, das auch bei mir nur Fragen aufwirft: immerhin sollten wir doch eine große Buch- und Bloggemeinde sein, oder? Ich freue mich immer wieder von neuen Bloggern zu lesen und neue Bücher zu entdecken! Nur so wächst mein SuB und nur so entdecke ich neue Lieblinge unter all den Büchern 😉

      Liebe Grüße
      deine Nina ♥

  1. Manus Bücherregal sagt:

    Ich stimme auch voll zu und bin auch sehr dankbar für die Gruppe auf Facebook.. nur gemeinsam können wir stark sein und gemeinsam unsere Leidenschaft teilen ist doch viel schöner als einsam 🙂
    Herzliche Grüße 🙂

    • Nina sagt:

      Liebe Manu!
      Vielen Dank für deinen Kommentar! Dass ich deinen Blog einfach toll finde, habe ich dir ja schon gesagt 😀 Besonders dein einladendes und frisches Design hat es mir angetan ♥ Aber auch all die vielen Bücher!!! Da werden sich demnächst noch einige auf meinen SuB gesellen *g*
      Die Gruppe auf Facebook ist einfach grandios und kam zur rechten Zeit – den gerade habe ich auch schon einen Vorboten davon miterlebt und habe mich selbst gefragt, was das eigentlich soll.
      Gemeinsam sind wir stark, da hast du recht! ♥ Und ich bin sehr froh, mit Hilfe der Gruppe auf so viele wunderbare Blogger gestoßen zu sein!
      Viele liebe Grüße
      deine Nina

  2. Nisnis sagt:

    Liebe Nina,

    bisher habe ich nur gute und sehr schöne Erfahrungen mit Bloggern gemacht und kenne keinerlei Zickereien. Diese Gruppe finde ich total klasse und lasse dir liebe Grüße da,

    Anja von Nisnis Bücherliebe

    • Nina sagt:

      Liebe Anja,
      vielen Dank für deinen Kommentar und ich freue mich, dass du bislang nur gute Erfahrungen mit anderen Bloggern gemacht hast. Ich wünsche dir, dass es auch weiterhin so bleibt 🙂
      Liebe Grüße,
      deine Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*