Rose Snow – Die 11 Gezeichneten : Das dritte Buch der Sterne

Hallo ihr Lieben, 

ich melde mich aus dem Urlaub zurĂŒck und habe euch direkt ein paar Rezensionen mitgebracht 🙂 Denn natĂŒrlich habe ich die freie Zeit auch genutzt, um einige BĂŒcher zu lesen!

Den Anfang mach der Ende einer Trilogie von Rose Snow, die ersten beiden BĂ€nde habe ich ebenfalls schon rezensieren dĂŒrfen: 

Die 11 Gezeichneten : Das dritte Buch der Sterne

Rose Snow Die 11 Gezeichneten

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an die Autorinnen!)

Weiterlesen

Dennis Kohlmann – Libellen FrĂŒhling

Hallo ihr Lieben!

Heute, an meinem freien Tag *juchuh, ein Feiertag im Saarland!* möchte ich die Zeit nutzen, um euch ein weiteres Buch vorzustellen und zwar ein Buch, dessen Geschichte mich einfach nicht los gelassen hat und – nachdem ich sie beendet habe – mich nun auch auf das FlĂŒstern der Libellen lauschen lĂ€sst …

Dennis Kohlmann

mit seinem DebĂŒt

Libellen FrĂŒhling

Libellen FrĂŒhling Dennis Kohlmann

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an den Autor!)

Weiterlesen

Rose Snow – Die 11 Gezeichneten: Das zweite Buch der Sterne

Hallo ihr Lieben, 

der Montag startet gut, denn er startet mit einer neuen Rezension von mir! Und zwar zu einem eBook, das ich bereits vor ein paar Tagen beendet habe und welches ich euch nicht mehr vorenthalten möchte. 

Es geht um das eBook von

Rose Snow

mit dem Titel 

Die 11 Gezeichneten: Das zweite Buch der Sterne

Rose Snow die 11 gezeichneten

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an die Autorinnen!)

Weiterlesen

~ Gewinnspiel ~ „Fallen – Engelsnacht“ – Lauren Kate

Fallen

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern habe ich euch nicht nur die Buchreihe von Fallen (Band 1 bis 5) der Autorin Lauren Kate vorgestellt, sondern auch meine Rezension zum Film veröffentlicht. Meine Meinung konntet ihr dort ja erfahren *wie schon gesagt: SPOILERGEFAHR* und schon geht es heute weiter und zwar mit einem Gewinnspiel fĂŒr euch 🙂 

Zu gewinnen gibt es das hier: 

2 x 1 Kinogutschein zu dem Film „Fallen – Engelsnacht“ 

(einlösbar im Zeitraum vom 13.07.2017 bis zum 07.09.2017, deutschlandweit in einem Kino deiner Wahl, gĂŒltig nur fĂŒr 1 Person)

1 x den Roman „Engelsnacht“ von Lauren Kate (Fallen-Reihe Band 1)

 

Das sind doch fantastische Gewinne, oder?! 🙂 Ich freue mich sehr, dass ich sie an euch ausgeben darf! Nur möchte ich sie nicht einfach so verschenken 😉 

Ihr kennt meine Gewinnspiele mit RĂ€tseln jeglicher Art. Dieses Mal habe ich mir fĂŒr euch kein RĂ€tsel ĂŒberlegt (obwohl mir einige im Kopf geschwirrt sind!), sonder möchte eure KreativitĂ€t und Fantasie ansprechen: 

Luce erfĂ€hrt, dass Daniel ein Engel ist. Er gehört zu den ‚gefallenen Engeln‘, die sich im Kampf nicht fĂŒr eine Seite entscheiden konnten. Doch gehört er nicht nur zu diesen. Durch seine Liebe ist er auch zu Luces persönlichem Schutzengel geworden – wie sie es selbst auch sagt. 

1.
„Dein Schutzengel“
SChicke mir ein Bild deines persönlichen Schutzengels.
Dabei kann es sich um ein Foto, eine Collage oder aber auch um eine Zeichnung von dir handeln, erzÀhle in kurzen SÀtzen, warum es dein Schutzengel ist.

oder

2.
„Meine Schutzengelgeschichte“
Schreibe mir eine kleine Geschichte deines Schutzengels bzw. erzÀhle mir von deiner Begegnung.
Dabei kann es sich um GefĂŒhle oder Momente handeln, die scheinbar nicht greifbar sind. Vielleicht aber spukt dir auch eine kleine Kurzgeschichte im Kopf herum, die du dir selbst ausgedacht hast und die etwas mit deinem Schutzengel zu tun hat? 

  • Bitte sendet eure Fotos / Bilder / Collagen und auch Geschichten an meine Mailadresse nwacht@gmx.net

Das Gewinnspiel endet am 21. Juli 2017 um 12.00 Uhr!

Die Auslosung erfolgt am darauffolgenden Tag und wird hier bekannt gemacht.

 

Hinweise zum Gewinnspiel: 

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Teilnehmen kann jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Leider sind Österreich und die Schweiz dieses Mal ausgeschlossen, da es um Kinogutscheine fĂŒr deutsche Kinos geht.
  3. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook, auch wenn es dort geteilt wird. 
  4. Die GewinnerInnen werden von mir per Mail benachrichtigt und dann gebeten, die Postanschrift zur Versendung des Gewinns bekannt zu geben.

 

Ihr seht, dieses Mal kann es recht einfach sein 🙂 Ihr mĂŒsst auch nicht beide Aufgaben erfĂŒllen, sondern nur eine. 

Als ich jung war habe ich sehr viel gezeichnet und gemalt. Dabei waren Engel meine liebsten Motive. Meist waren es Frauen mit langen Haaren und einem wallenden Gewand. Hinter ihnen streckten sich große, weiße FlĂŒgel empor. Sie hatten stets ein LĂ€cheln auf den Lippen und waren umgeben von einem hellen Licht. Lasst mich mal schauen, ob ich solch eine Figur auftreiben kann 🙂 

Im Übrigen: das ist mein persönliches Schutzengelbild ♄ Die Geschichte hierzu erzĂ€hle ich euch ein anderes Mal

Leider stammt das Bild nicht von mir, sondern ich habe es auf Pinterest gefunden. Allerdings hat es zu mir gepasst und ich möchte es selbst auch auf Leinwand bringen. 

Schutzengelgeschichten könnte ich euch auch erzĂ€hlen, denn in vielen Situationen habe ich einen gebraucht. Dabei war es nicht immer eine gefĂ€hrliche Situation, in der ein helles Licht auftauchte und mich rettete und einem geflĂŒgeltem Wesen bin ich auch noch nicht begegnet, aber ich habe sie gespĂŒrt. 
Es geschieht einfach, man tut etwas in einem Moment ohne nachzudenken und sieht dann, welche Auswirkung es hat (beispielsweise man fĂ€hrt langsamer ohne irgendeinen Grund und merkt dann, dass, wenn man nur etwas schneller gewesen wĂ€re, man einen Unfall gebaut hĂ€tte bspw. mit einem spielenden Kind, das plötzlich auf die Straße lĂ€uft oder aber man fĂ€hrt nicht sofort in den Kreisel ein und in dem Moment, in dem man eigentlich eingefahren wĂ€re, rast ein anderes Auto hindurch, ohne auf weitere zu achten …). Gerne erzĂ€hle ich euch auch meine Geschichte und zeige euch auch meine Bilder. Und – eure Erlaubnis vorausgesetzt – möchte ich eure Bilder und Geschichten als Gewinnspielauslosung auf meinem Blog veröffentlichen. 

Also: legt los! 🙂 

Solltet ihr noch Fragen haben, könnt ihr sie gerne stellen!

Ich wĂŒnsche euch allen noch einen schönen Tag!

Liebe GrĂŒĂŸe und 

„Fallen – Engelsnacht“ ~ meine Rezension zum Film

Fallen

Hallo ihr Lieben! 

Und weiter geht es mit meinem nĂ€chsten Beitrag zur Fallen-Reihe! Dieses Mal möchte ich euch meine Rezension zum Film vorstellen 🙂 

Wie ich bereits erwĂ€hnt habe, durfte ich durch einen glĂŒcklichen Zufall den Film bereits vorab schauen – natĂŒrlich habe ich es auch genutzt! (Vielen Dank hierfĂŒr an den Filmverleih Wild Bunch!)
Zu aller erst aber wollte ich wissen, wie die Geschichte im Buch verlĂ€uft, weswegen das Lesen Vorrang hatte.

Meine Rezension zum Roman „Engelsnacht“ von Lauren Kate findet ihr hier

Und damit ihr auch schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den Film habt, möchte ich euch zunĂ€chst den Trailer dazu zeigen: 

ZunÀchst ein paar Fakten zu dem Film

  • Originaltitel: Fallen
  • Starttermin: 13.07.2017
  • Regie: Scott Hicks
  • LĂ€nge: 1 h 32 Min
  • Genres: Fantasy, Drama, Romanze
  • ProduktionslĂ€nder: Ungarn, USA
  • FSK: ab 12 Jahren

 

Die Besetzung

Bereits in meiner Rezension zum Roman habe ich euch die wichtigsten Charaktere vorgestellt. Hier findet ihr die Pendants des Kinofilms…

Lucinda (Luce) Price    –    Addison Timlin
Daniel Grigori     –     Jeremy Irvine
Cam Briel    –    Harrison Gilbertson
Gabrielle (Gabbe) Givens    –    Hermione Corfield
Pennyweather (Penn) von Syckle-Lockwood    –    Lola Kirke
Arriane Alter    –    Daisy Head
Mary Margaret (Molly) Zane    –    Sianoa Smit-McPhee
Ms Sophia    –    Joely Richardson
Roland    –    Malachi Kirby

 

Inhaltsangabe

Nach einem rĂ€tselhaften Unfall, an dem ihr zu Unrecht die Schuld gegeben wird, landet Lucinda Price (Addison Timlin) auf dem Internat Sword & Cross fĂŒr schwer erziehbare Jugendliche. Dort lernt sie die freundliche Lehrerin Miss Sophia (Joely Richardson) kennen – und, viel wichtiger: den attraktiven, unnahbaren Daniel (Jeremy Irvine) und den attraktiven, rebellischen Cam (Harrison Gilbertson). Lucinda ist sich sicher, Daniel schon einmal gesehen zu haben, doch er verneint das nicht nur, sondern geht absichtlich auf Distanz zu ihr. WĂ€hrend Luce mehr ĂŒber ihn und auch die mysteriösen Visionen, die sie immer wieder heimsuchen, herausfindet, entdeckt sie vor allem, dass Daniel und Cam gefallene Engel sind, dazu verdammt, fĂŒr immer auf der Erde zu wandeln. Außerdem ist das Internat der Mittelpunkt einer Schlacht zwischen Himmel und Hölle


Hier gehts zur Facebook-Fansite.

 

FĂŒr all diejenigen, die den Film noch nicht gesehen haben, ist mein jetziger Beitrag wohl hier zu Ende … es droht nĂ€mlich *SPOILERGEFAHR*!

Alle anderen, die den Film bereits gesehen haben, dĂŒrfen jetzt weiter lesen 😉 

Weiterlesen