ANKÜNDIGUNG: Blogparade – Mörderisch gut!

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder einmal soweit 🙂 Ich nehme mit meinem Blog an einer wunderbaren Blogparade teil und ich freue mich schon riesig darauf! Um was geht es?

Die Autorin Vera Nentwich hat einen neuen Roman geschrieben mit dem Titel „Liebe vertagen, Mörder jagen“ – keine Sorge, meine Rezension zu ihrem Buch geht auch bald online 😉

Hier findet ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack drauf.

Die liebe Vera hat sich zusammen mit den Mainwunder-Bloggern eine tolle Parade überlegt, auf der es um ihr Buch geht, aber auch um die Blogger selbst!

Die Bloggerparade steht unter dem Motto:

Ich finde mich mörderisch gut!

Und getreu diesem Motto findet ihr auf allen teilnehmenden Blogs die Antworten zu den Fragen:

  • Was an dir findest du mörderisch gut? Und war das schon immer so?
  • Wie ist es dir gelungen, dich selbst so anzunehmen wie du bist?
  • Wo waren die Hürden, was war besonders schwer – oder auch leicht?
  • Gibt es eine bestimmte Person, die dir dabei geholfen hat, zu dir selbst zu stehen, dich zu outen, dich selbst zu lieben?

Eine Blogparade der anderen Art – und ich freue mich darauf!!!!

Wollt ihr selbst auch mit dabei sein und der Blogparade folgen? Na dann schaut doch einfach mal auf der Veranstaltung bei Facebook vorbei!

Infos über Vera Nentwich und auch zur Blogparade findet ihr hier.

 

Und hier findet ihr die Termine und die teilnehmenden Blogs:

24.09.2016 Jasmin – http://buch-leben.blogspot.de/
25.09.2016 Rebecca – www.beccatestet.over-blog.de
28.09.2016 Susanne – www.sannysbuchwelten.com
01.10.2016 Nina – http://blog-a-holic.de
02.10.2016 Tanja – http://www.buchstaebliches.de/
03.10.2016 Sharon – www.buecherschrank.blogspot.de
05.10.2016 Andra – http://bigsiswelt.blogspot.de/
07.10.2016  Loredana – http://www.limettengruen.de/
08.10.2016  Yvonne – http://daisymaus83.blogspot.de/
09.10.2016  Steffi – catgirl82.blogspot.com
10.10.2016  Manuela – http://www.4coach-style.de/

 

Ein Gedanke zu „ANKÜNDIGUNG: Blogparade – Mörderisch gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*