Patricia Adam – Mein ist dein Herz

Hey! 🙂

Weiter geht’s an einem wunderschönen und sonnigen Tag mit einer Rezension zu einem Buch, das ich damals als eBook lesen durfte … gefesselt hatte es mich schon innerhalb der ersten Seiten, doch die Wendung …. hmm … lest selbst:

Patricia Adam 

mit

Mein ist dein Herz

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an die Autorin!)

Infos zum Buch:

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: THG-Verlag; Auflage: 1 (6. Februar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN – 10: 3944421302
ISBN – 13: 978-3944421308
GrĂ¶ĂŸe und/oder Gewicht: 12,9 x 2,4 x 19,8 cm
Preis:  12,70 € (TB) / 4,49 € (eBook)

 

Zum Inhalt:

»Was soll das werden, wennÂŽs fertig ist?«, fragt Jane immerzu. Und dabei ist völlig egal, ob dieser Satz an das Schicksal oder an einen Mann gerichtet ist. Ihr gesamtes Dasein fĂŒhrt sie auf Sparflamme und sieht auch keinen Sinn darin, etwas daran zu Ă€ndern. Bis zu dem Tag, an dem sie wortwörtlich aus der Norm fĂ€llt und dadurch in Seans Leben platzt. Mehrere Turbulenzen und ein berĂŒhrendes Erlebnis spĂ€ter gibt er ihr nĂ€mlich eine Antwort auf ihre Frage: »WennÂŽs fertig ist, wirst du dich geliebt fĂŒhlen …«

 

Über die Autorin:

Die quirlige, oft sehr sentimentale, aber stets auf das Leserwohl bedachte Autorin Patricia Adam (fĂŒr Freunde einfach nur Patty) ist das das Pseudonym von Maya L. Heyes.

 

Mein Fazit und meine Rezension:

In dieser Geschichte trifft man auf Jane, eine EnglÀnderin, die im Kindesalter mit ihrer Familie nach Deutschland gekommen ist und im Teenageralter von Zuhause ausgezogen ist und mit ihren Eltern gÀnzlich gebrochen hat.
Sie lebt in der bayrischen Idylle, ist seit drei Jahren mit ihrem Freund Tyler zusammen, der sie mehr schlecht als recht behandelt und kapselt sich von der Außenwelt ab. Sie ist bekannt als Frau, die einen Stock verschluckt hat, kommt arrogant, aber auch weltfremd rĂŒber.
An einem verheißungsvollen Abend lernt sie ebenfalls den Briten Sean und dessen Bruder Dean in einer Disko kennen – die Bekanntschaft beginnt abrupt, da Jane Sean mit ihrem Freund verwechselt hat und wutentbrannt auf eine Blondine los geht, die sich gerade mit ihm vergnĂŒgt. Dies ist die schicksalhafte Begegnung der beiden, denn sie verlieben sich in einander und können nicht voneinander lassen. Die Zukunft der beiden ist miteinander verwoben, sodass ein Leben ohne den jeweils anderen nicht möglich ist. Doch Jane verbirgt mehr als nur ein dĂŒsteres Geheimnis, welche im Laufe der Geschichte allesamt ans Tageslicht geraten und Sean eines Besseren belehren.
Doch was genau es mit diesen beiden Figuren auf sich hat, muss jeder fĂŒr sich ergrĂŒnden.

Die Geschichte hat mich anfangs sehr gereizt. Die kurze Leseprobe machte Lust auf mehr, Spannung war schon vorprogrammiert und auch intensive GefĂŒhle. Aber mit der Zeit ist die Geschichte, wie einige schreiben, nicht nur etwas zu langatmig geraten, es wurde auch verworren und gegen Ende haben sich die Ereignisse ĂŒberschlagen. Es war einfach zu viel des Guten … wenn man bedenkt, wie alt die beiden Hauptfiguren sind. Dramatik ist immer gut – doch irgendwann wusste man als Leser nicht mehr wohin.

Es war schön, dass die eigenen GefĂŒhle ebenfalls im Auf und Ab mit dabei waren, doch sind sie dann zu einem GefĂŒhlschaos geworden, was ich gegen Ende nicht mehr entwirren konnte. Ich war sehr gefesselt von dem Roman und musste ihn auf einmal durchlesen, denn von der Geschichte kam ich nicht mehr los. Allerdings fĂŒhlte ich mich auch etwas gehetzt; die GefĂŒhle der Hauptfiguren sind schnell auf mich ĂŒbergegangen: die Wut und die Hilflosigkeit von Sean, die innere Zerissenheit von Jane.

Das Ende kam etwas abrupt, man konnte irgendwann nicht mehr zwischen Traum und RealitĂ€t unterscheiden. Und vor allen Dingen war es unerwartet – denn man hat mit ein paar Personen gerechnet, doch nicht mit dieser, da sie in der Geschichte eher eine Randfigur spielte. Von daher ist das Thema etwas kurios und verwirrend aufgebaut, wenn man das Ende im Einzelnen betrachtet.

Im Großen und Ganzen ist die Geschichte lesenswert, doch ich denke ein zweites Mal, wird sie mich nicht reizen.

Meine Bewertung: 3 von 5 Punkten

2 Gedanken zu „Patricia Adam – Mein ist dein Herz

  1. Anne Cornelius sagt:

    Ich war begeistert von diesem Buch, habe es förmlich verschlungen und es stand fĂŒr mich fest das ich unbedingt Teil 2 brauche um die Geschichte von Jane und Sean weiterverfolgen zu können…als ich den 1. Teil zu Ende gelesen hatte, wollte ich gleich im Anschluss Band 2 bestellen, der im ersten Teil schon angepriesen wird….nur finde ich diesen nirgends….gibt es den nicht mehr oder erscheint der erst noch???? Band 1 ist von 2014… Kann mir jemand weiterhelfen????

    Mfg Anne

    • Nina sagt:

      Hallo liebe Anne!
      Ich habe auf Lovelybooks mal ein bisschen gestöbert. Der zweite Band heißt „…Dein ist das Meine!“ und soll im Dezember 2019 erscheinen. Wir mĂŒssen uns also noch ein bisschen gedulden 😉 Aber ich freue mich, dass es dir so gefallen hat!

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      deine Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*