Hallo da draußen!

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal für heute ein erstes „Lebenszeichen“ oder aber „Lesenszeichen“ *g* schicken … in den nächsten Stunden wird wohl die nächste Rezension erscheinen und  zwar zu dem Buch

Wo steckst du, Bernadette
von
Maria Semple

Vielleicht ist euch das auffällige Cover von dem Buch auch schon im Buchhandel begegnet – ich hatte es schon mehrfach in der Hand – und zum Glück wurde ich dann als Testleser ausgesucht und habe das Buch kostenlos von der Random House Verlagsgruppe zur Verfügung gestellt bekommen 🙂 Schicksal? Wer weiß?

 

Mein nächstes Buch in der Pipeline ist dieses hier:

Auf ins fette, pralle Leben

von

Ina Rudolph!

Ich lese schon seit zwei Tagen darin und bin bislang wirklich begeistert 🙂 Die Art und Weise, wie Ina Rudolph ihre Probleme angeht, damit sie endlich aus ihrer Komfortzone austritt und mit alten (negativen) Gewohnheiten bricht, ist simpel und doch genial.

Danach folgen diese beiden:

obwohl es wohl eher danach aussieht, dass ich eins von beiden bereits jetzt beginne – denn ich kann es vor lauter Spannung gar nicht aushalten!!! 🙂

Kennt ihr denn vielleicht schon eines der Bücher? Gerne würde ich eure Meinung dazu hören – vielleicht habt ihr auch noch den ein oder anderen Lesetipp für mich?

Nun gut, dann setze ich mich mal an meine erste Rezension für heute 🙂

Ich freue mich über eure Kommentare und Rückmeldungen!

Liebe Grüße,

eure Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*