Rosita Hoppe – Das Glück fährt Taxi

So, weg vom Huhn und ab ins Taxi! Und zwar mit

Rosita Hoppe

und ihrem Buch

Das Glück fährt Taxi

(Cover: mit bestem Dank an Amazon!)

Zum Inhalt:

Für Carly gibt es zwei Dinge im Leben: Ihre kleine Boutique und ihr Single-Dasein. Selbst auf ihre Freundinnen, die ausgeflippte Jenni und die doppelt-schwangere Nadine könnte sie zurzeit getrost verzichten. Die finden drei Jahre Solo-Sein nicht normal. Sie fordern: Carly soll sich bis zu ihrem dreißigsten Geburtstag einen Mann suchen, sonst würden sie das übernehmen. Das will Carly unbedingt verhindern und ahnt nicht, dass die Liebe bereits auf sie wartet – mit laufendem Taxameter.

Über die Autorin:

„Bücher begleiten mein Leben schon von Kindesbeinen an. Oft habe ich gedacht, es muss toll sein, sich Geschichten auszudenken. Aber lange Zeit bin ich nicht auf die Idee gekommen, es selbst einmal zu versuchen. Schulaufsätze schreiben ist mir heute noch in unguter Erinnerung.

Erst im Jahre 2003 begann ich mit dem Schreiben und bin seit dem mit dem Schreibvirus infiziert.
Wobei mein Herz für dramatische, turbulente und prickelnde Geschichten schlägt.
Es entstanden ziemlich rasch einige Kurzgeschichten und die Rohfassung zu „Nur ein Traum?“.
Doch bis zur ersten Veröffentlichung verging noch einige Zeit und ich absolvierte erst einmal einen Schreibkurs.
Einige Jahre war ich als freie Mitarbeiterin bei einer Lokalzeitung tätig.
Meine ersten beiden Kurzgeschichten erschienen 2006.
Inzwischen sind mehrere Romane, Kurzromane, sowie zahlreiche Shortstories bei verschiedenen Zeitschriftenverlagen, in Anthologien, Literaturkalender und als E-books, auch unter Pseudonym, veröffentlicht.“

 

Mein Fazit und meine Rezension:

Das Glück fährt Taxi… und zwar wohin du auch willst!

Carly ist eine selbstbewusste und zielorientierte junge Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. Sie führt erfolgreich eine kleine Boutique und ist glücklich … gäbe es da nicht ein Schatten, der sich über ihr Leben legt: denn Carly ist allein. Vor einigen Jahren war sie in einer glücklichen Beziehung, doch das endete jäh als sie bitter enttäuscht wird. Seither lebt sie ohne die Liebe und lässt sich ihr eigentliches Unglück nicht anmerken. Ihre besten Freundinnen möchten sie jedoch auch „an den Mann“ bringen und zwingen sie regelrecht, sich in eine große Lüge zu stürzen. Und wer kann ihr dabei besser helfen, als der charmante Schriftsteller und nebenberufliche Taxifahrer Philipp, den sie leider zur falschen Zeit kennen gelernt hat? Doch zwischen beiden knistert und funkt es gewaltig und vielleicht könnte es mehr werden – wenn nicht ihr Ex Tom auftaucht und wieder alles auf den Kopf stellen würde …

Doch mehr wird nicht verraten! Der Leser soll selbst in die turbulente Welt von Carly eintauchen und ihr beistehen, denn das hat sie sehr nötig 😉

Ein wunderbar mit Witz und Charme geschriebenes Werk für Frauen!

Meine Bewertung: 5 von 5 Punkten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*